Meilensteine:
Das alles haben wir schon erreicht

bellaflora ist Österreichs führender Gartencenterbetreiber.

2015 erzielten wir mit 500 Mitarbeitern an 26 Standorten einen Nettoumsatz von 81,7 Mio. Euro. Dieses Ergebnis entsprach einer Steigerung um etwas mehr als 8 % in den letzten drei Jahren (Berichtszeitraum) – und das in einem stagnierenden Markt. Zwei Drittel des Umsatzes erwirtschaftet bellaflora mit Pflanzen, ein Drittel mit Düngern, Substraten, Pflanzenschutzmitteln, Deko und anderen Nicht-Pflanzen-Produkten.

Chronik einer nachhaltigen Entwicklung
1978

Der erste grüne Supermarkt entsteht in Linz

1986

Das erste bellaflora Gartencenter in einem neu errichteten Gebäude wird in Wels eröffnet

1988

Schritt in den Ballungsraum Wien–Vösendorf wird eröffnet

1990

Weitere Expansionen in ganz Österreich

2004

Start des Bio-Sortiments unter der Marke bellaflora biogarten mit einer Vielfalt an Kräutern

2009

Ausbau des Bio-Sortiments durch Obst- und Gemüsepflanzen, Stauden, Pflanzenschutz- und Stärkungsmittel, Substrate und Dünger

2010

Start der Kooperation mit ARCHE NOAH zum Erhalt und zur Verbreitung von Sortenraritäten

Schaffung der Abteilung Nachhaltige Entwicklung

Errichtung der ersten E-Tankstellen

2011

Eröffnung der 25. bellaflora Filiale in Fohnsdorf

Start des Kundenclubs „Gartenfreunde“

bellaflora tritt dem Klimabündnis Österreich bei

2012

Umstieg auf UZ-46-zertifizierten Ökostrom von Naturkraft

bellaflora unterstützt die Gründung der City Farm Schönbrunn als Hauptsponsor. (www.cityfarm.at)

Umstellung der Pflanzenpflege in den bellaflora Märkten auf ausschließlich biologische Pflanzenschutz- und Pflanzenstärkungsmittel und Dünger

Beginn der Vorbereitungen für die Auslistung chemisch-synthethischer Pestizide

2013

Veröffentlichung des ersten Nachhaltigkeitsberichts (Berichtszeitraum 2010-2012)

Beginn einer langfristigen Kooperation mit GLOBAL 2000

Sortimentsumstellung auf ausschließlich naturnahen Pflanzenschutz

Auszeichnung mit dem

  • 1. Platz bei der Wahl der nachhaltigen Gestalter

  • IRIS Umweltpreis der Stadt Linz

  • Austrian Sustainability Reporting Award

  • Nominierung zum Österreichischen Staatspreis für PR

2014

Sortimentsumstellung auf ausschließlich naturnahe Dünger

Eröffnung des modernsten Gartencenters Österreichs in Graz-Webling basierend auf den Gestaltungsideen von Dr. Christian Mikunda

Erneute Auszeichnung mit dem

  • 1. Platz bei der Wahl der nachhaltigen Gestalter

  • Oberösterreichischer Landespreis für Umwelt und Nachhaltigkeit

2015

Einführung des bellaflora STANDARDS für den nachhaltigen Gartenbau

Start des Torfreduktionsprogrammes

Start der Kooperation mit dem Waldviertler Naturpark Hochmoor – UnterWasserReich Schrems

Errichtung der ersten vier Photovoltaik-Anlagen

Start des Pilotprojekts Erde zu Erde