Strategie und Management:
Nachhaltigkeit ist unsere Strategie

Als Grüne Nummer 1 und größter Gartencenterbetreiber Österreichs, sehen wir eine besondere Verantwortung im sorgsamen Umgang mit Umwelt und Natur. FLOWER POWER ist unser Bekenntnis zur nachhaltigen Entwicklung unseres Unternehmens.

Die bellaflora Strategie umfasst die acht Themenkreise Wirtschaft, Umwelt, Mitarbeiter, Sortiment, Markt & Kunden, Lieferkette, Entwicklung & Innovation sowie Unternehmenskultur & Interne Kommunikation. Diese Themenkreise sind teilweise noch weiter untergliedert. Alle Themenkreise und etwaige Subbereiche enthalten klar definierte Ziele und Maßnahmen für das Management. Dieses Strategiepapier bildet den mittelfristig gültigen strategischen Rahmen und enthält die operativen Vorgaben zur Erreichung der übergeordneten Unternehmensziele.  

Eine Besonderheit ist auch die partizipative Entwicklung und Anpassung des Strategiepapiers. Struktur und Inhalt wurden zuletzt 2015 nach der Identifikation und Priorisierung der wesentlichen Aspekte grundlegend überarbeitet. Ausgangsbasis dafür waren eine umfassende Befragung unserer Stakeholder und eine anschließende Impact-Bewertung zu jedem relevanten Aspekt. Nähere Informationen zur Wesentlichkeitsanalyse und Impact-Bewertung finden Sie hier

All jene Themen, die sich in diesem zweistufigen Auswahlverfahren als wesentlich erwiesen, wurden in der Strategieklausur berücksichtigt. An der jährlich stattfindenden Klausur nehmen die Geschäftsführer und Führungskräfte teil. Sie dient der rollierenden Planung und entsprechenden Anpassung des Strategiepapiers. Im Rahmen der Klausur justieren wir unsere strategischen Schwerpunkte, definieren unsere kurz- und mittelfristigen Ziele und die Verantwortlichkeiten, schnüren konkrete Maßnahmenpakete und schreiben fest, wie wir unsere Fortschritte messen wollen. Die Einbindung der Mitarbeiter führt zu einem hohen Grad der Identifikation mit dem Unternehmen – und das ist letztendlich ausschlaggebend für den Erfolg.